Freiburg i.Br.: Sommerfest 20. 7. 2013

Wir sind eingeladen worden vom benachbarten
Treffpunkt Freiburg und Talent-Tauschring zum
Sommerfest 2013

Tauschen, feiern, informieren

(Erste Ankündigung siehe weiter unten)
Am 27. Juni erreichte uns folgendes Schreiben:

Wie machen die Vorarlberger das nur? Deren Tauschring hat

… über 700 Mitglieder:
http://www.talente.cc/was-sind-talente
… mit über 900 Inseraten:
http://www.talente.cc/markt
… darunter knapp hundert Unternehmen:
http://www.talente.cc/firmen
… hier kann man wirklich mit Talenten beim Bäcker einkaufen!

Und in der aus dem Tauschring hervorgegangenen Genossenschaft „Allmenda“ organisieren sich sogar ca. 400 Unternehmen, die in einer Regionalwährung den regionalen Vorarlberger Wirtschaftskreislauf stärken:
http://www.allmenda.com/
… und eng mit dem Tauschring zusammenarbeiten, was dessen Angebotspalette nochmal erweitert.

Über Ausmaß und Gründe dieses Erfolgs berichtet uns Rolf Schilling aus Vorarlberg beim Tauschring-Regionaltreffen am

Samstag, 20. Juli 2013, 11-14 Uhr
Treffpunkt Freiburg, Schwarzwaldstr. 78d, 79117 Freiburg
Anfahrt: http://www.treffpunkt-freiburg.de/anfahrt

Die meisten von Euch haben den Termin ja schon früh erfahren – das hier ist nur die nachgereichte offzielle Einladung.

Der Vortrag dauert ca. 1 Stunde, anschließend haben wir Zeit, darüber mit dem Referenten ausführlich zu diskutieren – und auch über alle anderen Themen, die Euch derzeit unter den Nägeln brennen. Ein wichtiges Thema: das Bundestreffen der Tauschringe 2014 wird in Freiburg stattfinden – daraus haben wir uns anläßlich unseres dann 20jährigen Jubiläum beworben. Das Bundestreffen BATT würden wir gerne mit interessierten regionalen Tauschringen vorbereiten, und auch darüber können wir beim Regiotreffen schon mal reden. Unser Ziel wäre es unter anderem, möglichst die Themen dort zu besprechen, die uns im Tauschring-Alltag dann wirklich weiterhelfen: Ideen geben, Probleme lösen, Arbeit sparen.

Das Regionaltreffen findet statt im Rahmen des gemeinsamen Sommerfestes von Talent-Tauschring und Treffpunkt Freiburg:
http://www.treffpunkt-freiburg.de/sommerfest_2013

Bitte teilt uns bis zum 10. Juli mit, wer von Euch kommt, damit wir den Raum etwas planen können.

Teilt uns auch gerne mit, welche Themen Euch derzeit am meisten interessieren, vielleicht können wir uns schon im Vorfeld darauf einstellen.

Selbstverständlich könnt Ihr auch eigene Markt- und Infostände bei diesem Fest machen – dann bitten wir um baldige Anmeldung über die schon genannte Seite und das dortige Anmeldeformular:
http://www.treffpunkt-freiburg.de/sommerfest_2013

Wen haben wir eingeladen? Zunächst unsere Nachbarn in Südbaden bzw. dem Raum von Offenburg bis Lörrach. Dann aber auch einzelne Tauschringe aus größeren Städten in Baden-Württemberg. Da wir trotz einer aufwendigen Adressrecherche vielleicht nicht alle Tauschringe der jeweiligen Regionen gefunden haben, freuen wir uns natürlich, wenn Ihr die Einladung an Euch bekannte Tauschringe weiterleitet.

Viele Grüße,

Franz-Albert Heimer
…………………
http://treffpunkt-freiburg.de/sites/default/files/2013_Sommerfest_Plakat_Website.pdf
…………………

– ANKÜNDIGUNG FÜR TAUSCHRING-MITGLIEDER
Ehrenamtlich Engagierte in und um den Treffpunkt Freiburg stellen sich vor – Infostände, Kurzvorträge, Vorführungen
Mitglieder des Talent-Tauschrings und benachbarter Tauschringe präsentieren ihre Angebote
Ein Kulturprogramm begleitet das Fest
Für Essen und Trinken wird gesorgt

Aufbau Marktstände: 9.30 – 11.00 Uhr
Festzeit: 11.00 – 17.00 Uhr

Regionaltreffen Sommer 2013

Im Rahmen unseres Sommerfestes wird es auch diesmal wieder ein Regiotreffen der Tauschringe geben:

Samstag, 20. Juli 2013

Treffpunkt Freiburg, Schwarzwaldstr. 78d

11.00 Uhr: Allmende Vorarlberg (Arbeitstitel) – Regiogeld, Tauschmarkt, Altersvorsorge und soziales Miteinander
Rolf Schilling, Tauschring Vorarlberg/ Allmeinde Vorarlberg

12.00-14.00 Uhr: Regiotreffen der Tauschringe aus Südbaden, Nordwestschweiz und dem Elsaß

Anmeldungen (insbesondere für Marktfahrer!): ans TALENT-Sekretariat, bis 15. 6. 2013

Bitte gebt bei der Anmeldung an, welche Themen Euch derzeit vorrangig interessieren.