Buchpräsentation „Die Welt der Commons. Muster gemeinsamen Handelns“ von Silke Helfrich

Commons sind Urtraditionen, bei uns als Allmenden bekannt. So werden in den Schweizer Alpen heute noch Alpweiden und Bewässerungsanlagen als Allmenden bewirtschaftet. Aber es gibt auch digitale Commons, in denen Menschen verbunden durch das Internet zusammenarbeiten, ihr Wissen und ihre Erfahrung teilen und zum Gelingen von Projekten beitragen. Silke Helfrich ist eine führende Forscherin auf diesem Gebiet. Gerade in einer Zeit, in der alles von Geld dirigiert wird und alles von Geld abhängt, sind Commons eine interessante Alternative. Silke Helfrich erzählt uns aus dem neuen Buch «Die Welt der Commons. Muster gemeinsamen Handelns». Dazu bist Du herzlich eingeladen.

Zeit: Donnerstag, 18. Februar 2016, 18:30 Uhr
Ort: MoneyMuseum, Hadlaubstrasse 106, 8006 Zürich

Eine detaillierte Beschreibung der Veranstaltung findest Du in diesem Dokument: Commons_text

Auf Grund der beschränkten Platzzahl ist es von Vorteil, sich per Mail anzumelden unter info@sunflower.ch (Anmeldeschluss: 11. Februar 2016)

Interessierte Personen können uns über info@sunflower.ch die Kontaktdaten zusenden, um auch in Zukunft zu unseren Veranstaltungen eingeladen zu werden.

Wir freuen uns über Deine Teilnahme.

Mit herzlichen Grüssen

Jürg Conzett, Heidi Lehner