Einladung zur Sitzung der Gruppe Markt

26. Juni 2018 16 bis ca. 19 Uhr

Erstes Treffen der Gruppe Markt

Ort: Zürich, Röschibachstr. 24-26 bei revamp-it → Lageplan

Ziel des Treffens: Zusammentragen von Ideen, wie das Tauschen mit Talent attraktiver werden kann:

  • besserer und einfacherer Austausch zwischen den bisherigen Mitgliedern
  • wie erfahre ich von den Fähigkeiten der anderen Mitglieder?
  • welche Angebote fehlen, wie können wir Mitglieder gewinnen, die solche Angebote anbieten?
  • wie können vermehrt auch die täglichen Grundbedürfnisse mit Talent abgedeckt werden?
  • wer hilft mir meine eingenommenen Talente wieder sinnvoll auszugeben?
  • wie lerne ich andere Mitglieder kennen?
  • wie können wir kurzfristig Angebote und Nachfragen austauschen?
  • Talent als Zukunftswerkstatt für neue Wirtschaftsformen:
    • Entlöhnung von Haus- und Familienarbeit mit Talent
    • Talent-Beiträge für ehrenamtliche gesellschaftspolitische Aktivitäten
    • Ökobonus in Talent für nachhaltiges nicht gewinnorientiertes Wirtschaften
    • Grundeinkommen in Talent

Wir freuen uns über neue Mitglieder! Anmeldung zum Treffen bitte per Mail an markt(at)talent(punkt)ch.

Themenabend Neue Wege zu einem gesunden Geld-Austauschsystem gestalten

Herzliche Einladung
1. Themenabend im Dialog
„Neue Wege zu einem gesunden Geld-Austauschsystem gestalten“

Datum: Donnerstag 12. September 2013 um 19:00

Ort: Restaurant Frohsinn (Säli), Hintere Bahnhofstrasse 68, 5000 Aarau
Tel: 056 823 77 88

Veranstalter: Lösungs- Orientierte Volks-Bewegung LOVB http://lovb.ch

Traktanden:

1. Ideales Geld-Austauschsystem

Wie sehen wir ein ideales Geld- Austauschsystem oder eine Welt ohne Geld?
Welche Funktionen sollen erfüllt werden, im Hinblick auf das grösste Wohl aller Lebensbereiche ?
Elektronische Verbuchung, Bargeld?

2. Bisheriges Geldsystem

Mängel, nötige Veränderung:
In Zusammenhang zum Wirtschaftsaustausch und den Lebenswerten
Verbuchung
Kreditwesen
Investitionswesen, Sparanlagen

Was kann beibehalten werden:

3. bisheriger Stand von Komplementärsystemen

Was läuft gut, was kann beibehalten werden:

Wo sind Mängel, nötige Veränderung:

Wir möchten hiermit einen weiteren Grundstein zu einem kontinuierlichen Prozess legen, bei dem in Vernetzung und Koordination diese Standortbestimmung weitergeführt werden kann. Gemeinsam möchten wir Etappenziele setzen und Planschritte in Richtung Ideal in gebündelten Kräften umsetzen.

Anmeldung erwünscht.

Begegnungs-Wanderung am Sa, 13. Juni 2009

Am Begegnungstag steht neben dem Natur- und Kultur-Erleben die persönliche, ungezwungene Begegnung von Mitgliedern verschiedener Organisationen (dynamik5 und HOLON, INWO Schweiz und wir) mit alternativer und teilweise spiritueller Ausrichtung im Zentrum des Programms. Es sollen Synergien entdeckt und Vernetzungen in gemeinsamen Tätigkeitsbereichen ermöglicht werden.

Ausser für Anreise und Verpflegung entstehen den Teilnehmern keine Kosten.

Einladung zur Vernetzungs-Wanderung auf dem Klangweg im Toggenburg

Infos zum Programm