Mitgliederversammlung Talent Schweiz 2020

Die diesjährige Mitgliederversammlung findet am 22. August 2020, im Bio-Bistro, Dornacherstr. 192, Basel statt   –   eine Viertelstunde vom Hauptbahnhof Basel.
https://www.gastro.buespi.ch/Angebot/Bio-Bistro/PX999/

 

10.30 Begrüssung
11 – ca. 13 Uhr Mitgliederversammlung

Traktanden:
– Genehmigung des Protokolls der MV 2019
– Jahresbericht 2019
– Jahresrechnung und Revisionsbericht 2018 und 2019
– Entlastung des Vorstands
– Wahl des Vorstands
– Anpassungen der Statuten und des Leitfadens
– Mitgliederbeitrag 2020 und 2021
– Budget und Jahresprogramm
– Anträge von Mitgliedern
– Verschiedenes

ca. 13 Uhr Mittagessen (Wenn alle TeilnehmerInnen Suppe und Brot für 8.50 Franken konsumieren, müssen wir keine Raummiete bezahlen.)
14 – 16.30 Uhr Tauschmarkt in der Halle
16.30 Uhr Offizielles Ende

Wir freuen uns auf dein Kommen.

Anträge von Mitgliedern können bis Sonntag, 2. August 2020 per E-Mail an vorstand@talent.ch eingereicht werden.

Mitgliederversammlung vom 10. Mai 2008

Die Mitgliederversammlung (MV) fand in Zug statt; die Regionalgruppe dort hat dafür einen schönen und geeigneten Ort gefunden mit Platz für den Markt mit ca. 14 Ständen und einem Sitzungszimmer für die MV.

An der MV wurden die üblichen Geschäfte behandelt wie Genehmigung des Protokolls vom letzten Jahr, Genehmigung und Decharge für die Rechnung sowie gutheissen des Budgets. Im Jahresbericht verwies Ursula Dold auf den Wechsel im Sekretariat und stellte in Aussicht, dass die Arbeiten zur Einführung der neuen Tauschsoftware Cyclos bald abgeschlossen sein werden. Das zentrale Ereignis war der grosse TALENT-Markt in Zug am 6. Oktober 2007. Ursula Dold dankte für all das Engagement der Mitglieder, das diesen Markt erst ermöglichte.

Es wurden die zur Zeit aktiven Regionalgruppen vorgestellt, diese sind das Herz des TALENTs, denn vor Ort und in persönlichen Beziehungen funktioniert das Tauschen am Besten.

Bei den Wahlen wurde der Vorstand in seiner jetzigen Zusammensetzung wiedergewählt: Ursula Dold (Präsidentin), Rita Laube, David Schlatter (Kassier) und Thomas Schlegel. Als neue Revisoren stellten sich Charly Aschwanden und Christoph Streit aus Zug zur Verfügung.

Dem Antrag des Vorstandes, diesen nicht nur für ein sondern für drei Jahre zu wählen, wurde zugestimmt. Bei Rücktritten sind Wahlen dazwischen möglich.

Beim anschliessenden Tauschmarkt konnte man sich mit Bioprodukten verpflegen, die Haare schneiden lassen, Kunstwerke, Spielsachen, ein Open Source Betriebssystem auf DVD, Gesundheitsprodukte oder Putzmittel mit 20 – 100% Talent einkaufen und miteinander austauschen und diskutieren.