Studie „Regionale Komplementärwährunge​n in Deutschland“

Buchveröffentlichung von Sebastian Leinert Er arbeitete drei intensive Jahre an der Veröffentlichung der Studie „Regionale Komplementärwährungen in Deutschland“. Es ist ein Beschrieb der alternativen Geldsysteme in Deutschland. Der Übergang zu den Tauschringen ist fliessend. Herr Leinert wagt in diesem Buch über die systematische Zusammenstellung hinaus auch den Versuch, generelle Schwachstellen von Regionalwährungen aufzuzeigen, Verbesserungsvorschläge zu … weiterlesen

Anträge zur Mitgliederversammlung 2016

Bisher sind folgende Anträge für die Mitgliederversammlung bei uns eingegangen:

ANTRAG zur ABSTIMMUNG an alle Mitglieder: Wollt ihr folgende Aktion mittragen?
von Susanna Belloni

Titel: Aktion Wiederbelebung Tauschkreis / Aktion Jetzt! (oder nach Wunsch auch anderer Name)

Problemstellung: Talent als Organisation hat immer weniger Mitglieder und kann die Erwartungen von neuen Mitgliedern nicht erfüllen. Grund dafür ist das mangelnde Angebot, das zur Zeit online ersichtlich ist.
Es gäbe zwar genügend Leute und genügend Angebote, aber scheinbar sind diese immer nur kurzfristig in Talent drinnen, verpassen einander und es entsteht so keine kritische Menge.
Chance: Durch die Intiative Grundeinkommen hat eine Diskussion rund um alternative Wirtschaftsmodelle begonnen, die auch den Tauschkreis wieder ins Gespräch bringt. Es gibt Organsationen, Bewegungen und Aktionen in Socialmedia mit sehr vielen interessierten Leuten.
Lösung: eine konzentrierte Bündelung von Aktivitäten seitens Talent mit 5 zeitlich parallelen Aktionen:
1) ehemalige Mitglieder reaktivieren. ( z.B. ein Jahr gratis Mitgliedschaft) durch Vorstand, Sekretariat, Mitglieder
2) bestehende Mitglieder motivieren mitzumachen, mehr Inserate zu schalten und Mitglieder zu werben ( durch Vision an der MV, Gespräche etc.)
3) Werbung für neue Mitglieder ( Foren, Socialmedia, alternative Zeitungen; kostengünstig und zielgruppen-fokussiert) durch Vorstand
4) Modernisierung: Optimierung des Online-Auftritts; vielleicht eine App für Inserate? Benachrichtigungsoptionen, effizientere regionale Kommunikation. ( Mitglieder mit IT-Expertise)
5) Vorbereitung auf die Herausforderungen einer grösseren Organisation ( Sekretariat: was wäre wenn wir plötzlich 10000 Mitgleider hätten, was bräuchten wir dann?)
Die einzelnen Punkte habe ich noch nicht ausgearbeitet, denn wir sollten vielleicht erst einmal feststellen ob die Lebensaktivitäten des Vereins noch stark genug sind um eine solche Anstrengung zu tragen und zu rechtfertigen.
Details in der MV zur Abstimmung zu bringen, hat sich immer als sehr zeitraubend und teilweise wenig konstruktiv erwiesen, wir sollten vielleicht lieber eine Grundsatzdiskussion an der MV führen.
Zusätzlich sollte man dem Vorstand und dem Sekretariat genügend Handlungsspielraum für die Umsetzung der Aktion einräumen um nicht ausgebremst oder gelähmt zu werden.

Der wesentliche Grundzug der Aktion ist, dass wir innerhalb des Vereins unsere Anstrengungen auch zeitlich bündeln, damit der grösstmögliche Effekt entstehen kann.
Talent braucht ein starkes Momentum um wieder in Schwung zu kommen und das Bewusstsein vieler Leute ist momentan dafür geschärft.
Die Fragestellung ist also: Ist jetzt der richtige Zeitpunkt um noch einmal richtig Gas zu geben oder lassen wir es sich einfach weiterentwickeln wie bisher und drücken die Daumen?
Bist du bereit jetzt mehr Energie in Talent zu investieren?

weiterlesen

Tomorrow

“Die Welt ist voller Lösungen” – das ist Motto für den Film TOMORROW, im Original “le Demain”, der am 2. Juni in die deutschen Kinos kommt. TOMORROW ist ein Film über die Lösungen die wir brauchen, um den globalen ökologischen Kollaps aufzuhalten. Der Aktivist Cyril Dion und die Schauspielerin Mélanie Laurent („Inglourious Basterds“) haben im … weiterlesen

Einladung zur Mitgliederversammlung mit Markt am Samstag, den 18. Juni 2016 im Zopfhuus in Staufen bei Lenzburg

Liebe Mitglieder im TALENT Tauschkreis, wir laden euch herzlich zur diesjährigen Mitgliederversammlung ein am 18. Juni, 9:30 bis 11:30 Uhr im Zopfhuus Staufen (Lenzburg).Falls jemand einen Antrag an die Mitgliederversammlung stellen will, d. h. falls jemand von der MV zu einem bestimmten Thema einen Beschluss haben möchte, muss der Antrag schriftlich bis spätestens am 28.05.2016 … weiterlesen

Interview mit Christoph Pfluger „Das nächste Geld“

Geld ist Macht. Diese Macht kann kann nur ausüben, wer über drei Fähigkeiten verfügt. Er muss Geld aus dem Nichts schaffen können, um es Dritten dann gegen mehr Geld zu verleihen. Er muss dafür sorgen, dass dieses Geld mit Zinsen zurückbezahlt werden muss, so dass die verleihenden Privatbanken und ihre Besitzer immer reicher werden. Und … weiterlesen