Nachwuchsförderung

Projekt aus dem Kreativtag von Ende 2015 Nachwuchsförderung ist das A und O in jedem Verein. Die Jungen sind unsere Zukunft, und TALENT will ja auch ein Vorschlag für die Zukunft der Welt sein. Nachwuchsförderung ist also auch für uns ein Muss. Wir könnten zum Beispiel: In Schulen und Unis Vorträge halten TALENT verbessern indem … weiterlesen

Talent als Ersatzeinkommen

Projekt aus dem Kreativtag Ende 2015 Wer kein oder nur ein kleines Einkommen hat, könnte eigentlich grosses Interesse haben, bei TALENT mitzumachen. Immerhin kann man hier seine Fähigkeiten einsetzen und ein kleines Einkommen erzielen. Wir möchten TALENT deshalb bei Randständigen bekannter machen. Hast du Beziehungen zu Asylbewerbern, Arbeitslosen, Obdachlosen oder Menschen, die mit ihnen zu … weiterlesen

Sponsoren und strategische Partnerschaften

Projekt aus dem Kreativtag von Ende 2015 Um TALENT attraktiver zu machen, brauchen wir mehr Geld, mehr Mitglieder und attraktive Angebote für unsere Mitglieder. All dies könnten wir mit den entsprechenden Sponsoren oder Partnern erreichen. Einige Beispiele: Mit einem starkten, positiven Partner würden könnten wir mehr Leute erreichen und würden seriöser wirken. Dafür könnten wir … weiterlesen

Talent ethisch ausrichten – Umlaufsicherung verwenden

Projekt aus dem Kreativtag von Ende 2015 Bei einigen Mitgliedern hört man Missmut darüber, dass sie immer Umlaufsicherung bezahlen müssen. Diese Mitglieder sehen darin keinen Sinn und sie sehen auch nicht, wohin diese Talente verschwinden. In Wahrheit wird ein grosser Teil der Umlaufsicherung für Honorare für Sekretariat, Vorstand und Regiogruppen verwendent. In den letzten Jahren … weiterlesen

Protokoll der Mitgliederversammlung 2016

Protokoll der Mitgliederversammlung vom 18.06.2016 in Staufen bei Lenzburg Fürs Protokoll: Cornelia Walder 1. Begrüssung Ursula Dold eröffnet die Mitgliederversammlung um 9.30 Uhr und begrüsst die Teilnehmenden. 2. Wahl Stimmenzähler/in Alec Gagneux wird einstimmig als Stimmenzähler gewählt.Anwesend sind 13 stimmberechtigte Mitglieder und ein Gast. 3. Genehmigung des Protokolls der Mitgliederversammlung vom 21.03.2015 Das Protokoll der … weiterlesen